Kundeninformationen


Stefan Lingen - Aktuelles
» zum Archiv      

Nicht immer darf man seinen Schornsteinfeger frei wählen

Seit Inkrafttreten des neuen Schornsteinfeger-Handwerkgesetzes (SchfHwG) können Hausbesitzer nun frei entscheiden, welchen Schornsteinfeger sie mit den Kehr- und Überprüfungsarbeiten beauftragen.
Stephan Langer vom Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks erklärte in einem Interview, dass bestimmte Dienstleistungen wie Feuerstättenschau, die Feuerstättenabnahme und das Ausstellen des Feuerstättenbescheids als hoheitliche Aufgabe bei den bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegern verbleiben. Der Feuerstättenbescheid listet alle Aufgaben nebst Fristen, die bis zur nächsten Feuerstättenschau rund um Heizung, Kamin und Ofen zu erledigen sind, auf.
Die Verantwortung, die im Bescheid aufgeführten Arbeiten durch einen Schornsteinfeger fach- und fristgerecht ausführen zu lassen obliegt nun alleine dem Hauseigentümer! Das bestätigten auch Experten der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Um Ihnen Ihre Schornsteinfegerangelegenheiten auch in Zukunft so angenehm wie möglich zu gestalten, übernehme ich gerne ihre Eigentümerpflichten und erledige alle notwendigen und auch darüber hinaus gewünschten Arbeiten kostengünstig und fristgerecht.


Stefan Lingen | Dammer Str. 164 | 41066 Mönchengladbach | Tel.: 02161-476416 | Fax: 02161-476417